Der Uhl ist cool! Der ist so cool …

… das er sich selbst bestätigt und alle anderen dabei auf so subtile Art und Weise dumm da stehen lässt, das die Sender der RTL Gruppe niemals bewirken könnten:

Hans-Peter Uhl, der für die CSU im PKG sitzt, stärkte dem BND-Chef vor der Sitzung den Rücken und zog zugleich die Enthüllungen des SPIEGEL in Zweifel. Wenn der BND-Chef in der Sitzung das Gegenteil der Berichterstattung behaupten sollte, „dann glaube ich dem Beamten und nicht den Pseudo-Enthüllungen irgendeines Magazins„, sagte Uhl. Es habe auch schließlich schon mal die Hitler-Tagebücher gegeben. 1983 hatte das Magazin „Stern“ angebliche Aufzeichnungen Hitlers veröffentlicht, die sich später als Fälschungen erwiesen.
http://m.spiegel.de/politik/deutschland/a-913093.html

Beamten vom BND vertrauen? Eher als Journalisten? Das wäre ja ungefähr so, als würde man sagen, das alle Polizisten ehrlich sind, oder das BILD eine Zeitung mit seriöser Berichterstattung wäre.

Der Uhl ist so cool …

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s