Hallo Klaus!

Willkommen bei Klaus!

Die Zeit des Schweigens soll fleuchen, während das silberzüngige Geplapper diesen weißen Flecken etwas schwärze gibt. Ob’s die Seele mitfärbt, wird der Fluss der Worte wohl zeigen, wie die Sonnenuhr im Wasserbett …

Willkommen bei Klaus, dem manchmal einfach nur die Worte fehlen, weil andere zuviele loswerden. Bei dem Klaus, dem der Kragen platzt, wenn ihm einige Sachen im Halse stecken bleiben, angesichts dessen, was manche so hochwürgen.

Einfach nur willkommen …

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s